Rat

Mein Kinderbetreuungsplan auf Basis Wechselmodell

Mit dem "Betreuungsplaner" können Sie Ihren individuellen Betreuungsplan für Ihr Kind kostenlos erstellen, jemandem zustellen und eine Elternvereinbarung erstellen (PDF). Die Übersicht über die Kinderbetreuung ist auf einen Blick ersichtlich. Die Website beinhaltet auch viele interessante Informationen über das Wechselmodell.

Wechselmodell - für die Familie danach

Das Wechselmodell (in der Schweiz alternierende Obhut genannt) beschreibt die Betreuung eines Kindes durch seine beiden getrennt lebenden Eltern. Von alternierender Obhut wird dann gesprochen, wenn ein Kind abwechselnd bei beiden Eltern lebt und wenn es zu mindestens 30% von jedem Elternteil betreut wird.

Die alternierende Obhut kommt immer mehr auf. Die Statistik weist eine Scheidungsquote von nahezu 50% aus. Es müssen Lösungen gefunden werden, damit das Interesse des Kindes bestmöglich gewährleistet werden kann. Das Wechselmodell ist nach einer Trennung der Eltern im Normalfall die optimale Lösung, denn es ist offensichtlich: Jedes Kind braucht beide Eltern – und jedes Kind hat ein natürliches Recht auf beide Eltern.

Bei der alternierenden Obhut betreuen die Eltern paritätisch (gleichberechtigt) das Kind. Nach neusten wissenschaftlichen Erkenntnissen entwickelt sich das Kind in einem Wechselmodell gleich positiv wie in einer intakten Familie.


Link zur Herstellung eines Betreuungsplanes

IGM Schweiz

Ferienplaner

IGM Beratung

IGM Mitglied werden

IGM Soforthilfe – Kontakt

Der IGM Beratungspass führt zur individuellen Beratung

IGM Treff – IGM hilft Männern

Gratis Rechtsauskunft für Männer bei Trennung & Scheidung

IGM Treff – IGM hilft Männern

IGM Treff Daten

IGM Soforthilfe – Kontakt

IGM Telefondienst | 062 844 11 11